Remmers Deckfarbe Komplettset

Normaler Preis 457,56 € inkl. MwSt.

  • Hochdeckend
  • Elastisch
  • Blättert nicht ab
  • Wetterfest
- +

Deckfarbe - top Deckkraft und Performance

Bei der Remmers Deckfarbe handelt es sich um eine wasserbasierte Wetterschutzfarbe, die über ein hohes Deckvermögen verfügt. In dieser Produktreihe sind unterschiedliche Farbtöne verfügbar, die du in unterschiedlich großen Gebinden erwerben kannst. In der Farbtonpalette sind neben den sogenannten Hausfarbtönen des Unternehmens auch RAL-Farbtöne zu finden.

Generelle Eigenschaften der Remmers Deckfarbe

Die hochdeckende Wetterschutzfarbe ist überaus elastisch und blättert daher nicht ab.
Die hohe Wetterbeständigkeit der Deckfarbe ermöglicht die Anwendung im Außenbereich. Vor allem in Innenräumen sorgt die geringe Menge an Lösemittel für eine angenehme Verarbeitung ohne große Geruchsbelastung.

Anwendungsbereiche der Remmers Deckfarbe

Die Deckfarbe von Remmers ist generell für Anstriche im Innen- und Außenbereich geeignet und kann als Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung fungieren.
Zu den Hauptanwendungsbereichen der Remmers Deckfarbe zählt die Beschichtung von Holz.
Hierzu zählen neben begrenzt maßhaltige Holzbauteile wie beispielsweise Gartenhäuser auch die nicht maßhaltigen Holbauteile wie bspw. Zäune oder Carports. Allerdings gilt es bei der Verwendung auf Holz darauf zu achten, dass die Farbe nicht auf frisch imprägnierten Hölzern verwendet wird.
Die Holzfeuchtigkeit sollte maximal 18% betragen. Zinkdachrinnen und -bleche können mit der Deckfarbe ebenfalls lackiert werden. Grundlage hierfür ist, dass die Deckfarbe außerordentlich wetterfest und feuchtigkeitsregulierend ist.
Darüber hinaus ist die Remmers Deckfarbe alkalibeständig, was ebenfalls eine Verwendung auf mineralischen Untergründen wie beispielsweise Beton oder Putze erlaubt. Aber auch auf vielen weiteren Untergründen kann die hochdeckende Wetterschutzfarbe von Remmers verwendet werden.

Verwendung der Remmers Deckfarbe

Vor der Verwendung der Wetterschutzfarbe müssen unabhängig vom Untergrund Schmutz, lose Altanstreiche und Fett entfernt werden. Die optimale Verarbeitungstemperatur liegt zwischen 5 und 25 °C.
Vor der Verarbeitung muss die Deckfarbe beispielsweise mit einem Rührholz aufgerührt werden. Die Remmers Deckfarbe kann mit einem Pinsel, einem Flächenstreicher oder einer Mohairrolle aufgebracht werden. Die Trocknungszeit beträgt 2 bis 4 Stunden und ist abhängig von der Temperatur, dem Luftwechsel und der relativen Luftfeuchte.
Das angebrochene Gebinde sollte sorgfältig verschlossen und zeitnah aufgebraucht werden.
Die Lagerung sollte kühl, trocken und vor Frost geschützt erfolgen. Die Haltbarkeit ungeöffneter Originalgebinde beträgt mindestens 24 Monate.

Verdünnung und Pinselreinigung

Die Remmers Deckfarbe kann, wenn nötig, mit Wasser verdünnt werden. Die Arbeitsgeräte sollten möglichst zeitnah mit Remmers Verdünnung und Pinselreiniger gespühlt werden.

Deckfarbe - top Deckkraft und Performance

Bei der Remmers Deckfarbe handelt es sich um eine wasserbasierte Wetterschutzfarbe, die über ein hohes Deckvermögen verfügt. In dieser Produktreihe sind unterschiedliche Farbtöne verfügbar, die du in unterschiedlich großen Gebinden erwerben kannst. In der Farbtonpalette sind neben den sogenannten Hausfarbtönen des Unternehmens auch RAL-Farbtöne zu finden.

Generelle Eigenschaften der Remmers Deckfarbe

Die hochdeckende Wetterschutzfarbe ist überaus elastisch und blättert daher nicht ab.
Die hohe Wetterbeständigkeit der Deckfarbe ermöglicht die Anwendung im Außenbereich. Vor allem in Innenräumen sorgt die geringe Menge an Lösemittel für eine angenehme Verarbeitung ohne große Geruchsbelastung.

Anwendungsbereiche der Remmers Deckfarbe

Die Deckfarbe von Remmers ist generell für Anstriche im Innen- und Außenbereich geeignet und kann als Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung fungieren.
Zu den Hauptanwendungsbereichen der Remmers Deckfarbe zählt die Beschichtung von Holz.
Hierzu zählen neben begrenzt maßhaltige Holzbauteile wie beispielsweise Gartenhäuser auch die nicht maßhaltigen Holbauteile wie bspw. Zäune oder Carports. Allerdings gilt es bei der Verwendung auf Holz darauf zu achten, dass die Farbe nicht auf frisch imprägnierten Hölzern verwendet wird.
Die Holzfeuchtigkeit sollte maximal 18% betragen. Zinkdachrinnen und -bleche können mit der Deckfarbe ebenfalls lackiert werden. Grundlage hierfür ist, dass die Deckfarbe außerordentlich wetterfest und feuchtigkeitsregulierend ist.
Darüber hinaus ist die Remmers Deckfarbe alkalibeständig, was ebenfalls eine Verwendung auf mineralischen Untergründen wie beispielsweise Beton oder Putze erlaubt. Aber auch auf vielen weiteren Untergründen kann die hochdeckende Wetterschutzfarbe von Remmers verwendet werden.

Verwendung der Remmers Deckfarbe

Vor der Verwendung der Wetterschutzfarbe müssen unabhängig vom Untergrund Schmutz, lose Altanstreiche und Fett entfernt werden. Die optimale Verarbeitungstemperatur liegt zwischen 5 und 25 °C.
Vor der Verarbeitung muss die Deckfarbe beispielsweise mit einem Rührholz aufgerührt werden. Die Remmers Deckfarbe kann mit einem Pinsel, einem Flächenstreicher oder einer Mohairrolle aufgebracht werden. Die Trocknungszeit beträgt 2 bis 4 Stunden und ist abhängig von der Temperatur, dem Luftwechsel und der relativen Luftfeuchte.
Das angebrochene Gebinde sollte sorgfältig verschlossen und zeitnah aufgebraucht werden.
Die Lagerung sollte kühl, trocken und vor Frost geschützt erfolgen. Die Haltbarkeit ungeöffneter Originalgebinde beträgt mindestens 24 Monate.

Verdünnung und Pinselreinigung

Die Remmers Deckfarbe kann, wenn nötig, mit Wasser verdünnt werden. Die Arbeitsgeräte sollten möglichst zeitnah mit Remmers Verdünnung und Pinselreiniger gespühlt werden.

Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise

EUH208 Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on, Reaktionsmasse aus 5-Chlor-2-methyl-4-isothiazolin-3-on [EG-Nr. 247-500-7] und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on [EG-Nr. 220-239-6] (3:1), 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosoloder Nebel nicht einatmen.

Best-Preis Garantie
Made in Germany
Direkt vom Hersteller

Remmers Deckfarbe Komplettset