Geschlossene Gelenkarmmarkise "Misses Elegance" bis max. 550x350 cm

Normaler Preis 3.973,41 € inkl. MwSt.

+ Versandkosten innerhalb von Deutschland

ca. 11-12 Wochen

  • Puristisches Design
  • Selbsttragend & stabil
  • Extrem flache Bauweise
  • Verschiedene Tuchfarben
- +

Die komplett geschlossene Cassettenmarkise Misses Elegance zeichnet sich besonders durch perfektes Design, hohe Funktionalität und eine flache Bauweise aus – die Bauhöhe liegt bei nur 15 cm. Sie vereint moderne Technik mit puristischem Design in einer innovativen Cassettenmarkise.

Das Topmodell der Cassettenmarkisen kann einteilig mit drei Gelenkarmen gefertigt werden. Die Misses Elegance hat zudem eine „selbsttragende Karosserie“ und ist somit extrem stabil – meist werden daher nur zwei Befestigungspunkte benötigt.

Ein weiterer Pluspunkt dieser ausgezeichneten Markise: Die Misses Elegance kann einteilig mit drei Gelenkarmen bis zu einer Breite von 800 cm und einem Ausfall von 400 cm gefertigt werden!

Perfektes Design und hohe Funktionalität machen diese Markise schließlich zu dem Topmodell unter den Cassetten-Markisen.

Ausstattung Kipp-Gelenkhalter
Bedienung Kurbelgetriebe, optional Motor und Funktmotor (Aufpreis)
Bauhöhe (mm) 150
Bautiefe (mm) 259
Max. Fläche (m²) 28
Breite (mm) 8.000 | 6.500 (ab 6.501 mm: dritter Gelenkarm)
Ausfall (mm) 3.500 | 4.000
Gekuppelte Anlage (Breite) 13.000 (Bis max. 3.500 mm Ausfall möglich)
Gestellfarben

RAL 9016 Verkehrsweiß
RAL 9006 Silbergrau
RAL 7016 Anthrazit-Struktur
Weitere RAL Sondertöne gegen Aufpreis

Material Markise Acryl

Inklusive Wandbefestigung. Deckenbefestigung und / oder Dachsparrenbefestigung gegen Aufpreis möglich

Knickfalten:

entstehen bei der Konfektion und beim Falten des Sonnenschutztuches. An der gefalteten Stelle kann im Gegenlicht, vor allem bei hellen Farben, ein dunkler Strich sichtbar werden, der durch Knickung derFaser entsteht (Lichtbrechung).

Welligkeit im Naht- und Bahnenbereich

Kann entlang der Seitensäume, im Bereich der Nähte und mitten in den Bahnen entstehen. Das Tuch wirdan den Nähten doppelt gelegt. Dadurch ergeben sich unterschiedliche Aufrolldurchmesser. Die Spannung, die durch die Gelenkarme und das Durchhängen der Wickelwelle und / oder des Ausfallprofils entsteht, kann diese Effekte begünstigen. Auch wenn sich während eines starken Regens ein „Wassersack“gebildet hat, kann sich Welligkeit bilden. 

Wasserdichtheit / Regenbeständigkeit
Sonnenschutzgewebe sind mit einem wasserabstossenden Finish imprägniert und bleiben bei Nutzung nach Herstellervorgabe und einem Neigungswinkel von   mindestens 14° während  eines  kurzen, leichten Regenfalls regenbeständig. Bei längeren Nässeperioden und/oder schwerem Regenfall muss die Markise geschlossen  bleiben oder eingerollt werden, um Schaden zu vermeiden. Ist das Tuch nass geworden, muss die Markise später zum Trocknen ausgefahren werden, um Stockflecken zu vermeiden

Seitenbahnenlängung
Das Tuch wird durch ein aktives Federsystem fastpermanent auf Spannung gehalten. Nähte und Säume wirken wie eine Verstärkung, müssen aber auch die größte   Belastung aushalten. Beim Aufrollen des Tuches liegen die Säume und Nähte übereinander, was Druck und Spannung noch erhöht. Dadurch werden sie besonders  beansprucht  und gedehnt. Dies  kann beim Ausfahren der Markise dazu führen, dass  die Seitensäume leicht herunter-hängen.

Best-Preis Garantie
Made in Germany
Direkt vom Hersteller

Geschlossene Gelenkarmmarkise "Misses Elegance" bis max. 550x350 cm

Das könnte dich auch interessieren!

Mehr Sonnenschutz

Strohschirme

Ansehen

Sicherheitsglas

Konfigurieren

Seilspann-Markisen

Ansehen

Senkrecht-Markisen

Ansehen

Unterglas-Markisen

Ansehen